Online Black Jack spielen

Neben Roulette und Poker ist Black Jack eines der beliebtesten Spiele in den Online-Casinos. Dabei ist Black Jack, wie die anderen beiden erwähnten Spiele ein Tischspiel, bei dem man mit gewisser Erfahrung und Taktik durchaus Geld verdienen kann.

Gegen die Bank

Black Jack ist mit Sicherheit eines der Spiele die im Casino besonders Spaß machen. Beim Black Jack spielt es keine Rolle wie viele Spieler am Tisch sitzen, da man immer gegen die Bank spielt. Dies hat den Vorteil, dass die eigenen Gewinnchancen deutlich höher sind als bei anderen Spielen. Ziel des Spieles ist es den höchsten Kartenwert zu haben. Dabei darf allerdings der Kartenwert von 21 nicht überschritten werden. Ist dies der Fall, dann hat man das Spiel automatisch verloren. Dass Ass zählt einen Punkt oder elf Punkte. Je nach Spielsituation kann man sich den Wert des Asses aussuchen. Die restlichen Bildkarten (König, Dame und Bube) zählen allesamt zehn Punkte.

Die restlichen Karten bilden den Wert der auf der Karte steht. Das Spiel beginnt mit zwei Karten. Diese werden sofort aufgedeckt. Nun gilt es möglichst die Zahl 21 zu erreichen oder eine Zahlt die knapp darunter liegt. Hat man beispielsweise zu Beginn zwei Bildkarten, dann kann man diese Splitten und mit zwei Kartendecks spielen. Dies hat den Vorteil, dass die Gewinnchancen erhöht werden. Wen der eigene Kartenwert nun nicht über 21 liegt, werden die Karten der Bank aufgedeckt. Sollte die Karten der Bank nun unter dem Wert des Spielers sein, dann hat der Spieler (höchstens er hat höher als 21) das Spiel gewonnen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.